Zukunftsweisende Geschäftsmodelle

20.01.21 - 12:18
Regionaler Marktplatz
0
  • Keine vordefinierten Lösungsansätze
  • Individuelle Kooperationsmodelle
  • Interdisziplinäres, "wildes" Denken
  • Keine Angst vor neuen Themen
  • Ressourcen teilen ohne Kannibalisierung: schnell und unkompliziert
  • Unabhängig von Digitalisierung: Weg von der rein elektronischen Darstellung hin zu einem ganzheitlichen Modell
  • Die New Value Generation, die Generation Z, konsumiert bevorzugt authentische nachhaltige Produkte und Marken. Je intransparenter große Konzerne werden, desto größer ist der Unmut dieser Kunden. Chance: Schon jetzt auf die Kunden der Zukunft vorbereiten und nicht von den Veränderungen überrascht werden → Einzelhändler und regionale Marken arbeiten human, regional und nachhaltig und stellen ihre Lieferketten und Co. transparent dar.
  • Die Menschen werden immer flexibler, darauf müssen sich Unternehmen auch bei der Distribution einstellen: smarte Technik, Abholstationen, Lieferservice
  • Social Entrepreneurship und Start-ups
  • Coworking Spaces für Start-ups, EPU & Co.: Ein Ort, wo arbeiten und netzwerken ganz natürlich funktioniert und sich die Unternehmer*innen gegenseitig zu neuen Ideen anregen
Über den Author
Daniela Limberger
Dabei seit: 20.01.21
4
4 ( 2 Bewertungen )